Für die jährlich stattfindende grosse Sommerausstellung verwandelt der Kunstraum THE VIEW seine aussergewöhnlichen Ausstellungsräumlichkeiten in einzigartige Kunstorte. Aufgrund der besonderen Räumlichkeiten treten die bei THE VIEW gezeigten Werke zeitgenössischer Kunst in direkten Kontakt zum Betrachter. Kunst wird zum Erlebnis und zielt auf eine emotionale und aktive Einbindung des Besuchers. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums präsentiert THE VIEW im Rahmen der Ausstellung THE VIEW 2019 einen Querschnitt durch die eigene Sammlung.

Beteiligte Künstler (in alphabetischer Reihenfolge):

Augustin Till, Nürnberg/DE, Bildhauerei
Becker Sabine, Konstanz/DE, Malerei
Besuden Eckhard, Allensbach/DE, Malerei
Bircheneder Stefan, Regensburg/DE, Malerei
Diehl Teresa, Miami/USA, Installationskunst
Dörflinger Johannes, Konstanz/DE, Fotografie/Malerei
Eichenberger Markus, Aarau/CH, Fotografie/Videokunst
Endemann Heike, Radolfzell/DE, Bildhauerei
Graf Markus, Frauenfeld/CH, Bildhauerei
Kochs Christofer, Augsburg/DE, Bildhauerei/Malerei
Kowanz Brigitte, Wien/A, Lichtkunst
Kuball Mischa, Düsseldorf/DE, Lichtkunst
Larson Chris, St. Paul/USA, Multimediakunst
Lauinger Martina, Münsingen/CH, Bildhauerei
Lauterjung Michael, Cammin/DE, Malerei
Leitner Bernhard, Wien/A, Tonkunst
Lorenz Lisa, Überlingen/DE, Fotografie
Maass Dierk, Zürich/CH, Fotografie
Mazenauer Gabriel, Wigoltingen/CH, Bildhauerei
Mignonneau & Sommerer, Graz/A, Installationskunst
Netzhammer Yves, Zürich/CH, Installationskunst
Peschke Marc, Wertheim/DE, Fotoobjekte
Petrovsky Boris, Konstanz/DE, Installationskunst/Lichtkunst
Schlotter Werner, Konstanz/DE, Bildhauerei/Malerei
Schülke Björn, Köln/DE, Media Art/Sculptures
Scopin Albert, Riehen/CH, Malerei
Späth Waltraud, Friedrichshafen/DE, Bildhauerei
Walde Martin, Wien/A, Installationskunst

Vernissage Samstag 22. Juni, 15 - 19 Uhr
Laufzeit 22. Juni bis 29. September 2019

Besuch der Ausstellung nur möglich auf Voranmeldung. Dauer für alle 4 Räumlichkeiten ca. 1,5 Stunden.